Lichtobjekte - kunst-in-holz- jwidmann

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Lichtobjekte

Die goldene Mitte
Der Ursprung meines Lichtobjektes liegt; im Reisig. Dürre Äste sind zur Mitte ausgerichtet und zu einem Ganzen aneinander gefügt. Im Zentrum ist eine kreisförmige, von Hand getriebene und blattvergoldete Metallscheibe mit ihren erlebbaren Arbeitsspuren. Bedingt durch das jeweilige Tageslicht verändert sich der goldene Spiegel. Sein kapriziöser Glanz drängt den matten Reisigkranz in den Hintergrund. Im Dämmerlicht wandert die Aufmerksamkeit auch zu den indirekt illuminierten Ästen. Das warme Licht färbt das vorher graue Gezweig und zeichnet sich zart auf dem Hintergrund ab. In der Nacht entsteht ein fließender Übergang vom Objekt zum grenzenlosen, virtuosen Licht- und Schattenspiel.

Reisig, Metall, Blattgold 24 Karat, indirekte Lichtquelle
In verschiedenen Größen bis 100 cm im Durchmesser -
Für Innen- und Außenbereich - Preis ab 560,- €
Sonnenfinsternis.
Vor dem Licht

Flug ins Licht

Mandorla

Rote Hoffnung
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü